Hannover Haus

Hannoverhaus 2.721m

Auch wenn das Hannoverhaus heute in wenigen Minuten mit der Ankogelbahn erreicht werden kann, ist der Zustieg zu Fuß nach wie vor lohnend. Man startet bei der Seilbahn- Talstaion im Seebachtal.Über den Alpengasthof Hochalmblick 1940m und den Etschlsattel 2546m erreichen man auf dem Weg 517 und später auf dem Weg518 in 4,5 Stunden das Hannoverhaus. Das Haus wurde als Schutzhütte 1911 von der DAV-Sektion Hannover errichtet und ist Ausgangspunkt für die Übergänge zur Mindener Hütte und weiter zur Hagener Hütte sowie für die Gipfeltour auf den Ankogel.

(Quelle: Bergsteiger Dörfer, Mallnitz Perle im Nationalpark Hohe Tauern)