Bios

Bios

Völlig einzigartig im Nationalpark ist das Haus der BIOS-Erlebniswelt Mallnitz. Das BIOS Nationalparkzentrum bietet seinen Besuchern an rund 80 Stationen fszinierende Einblicke in die verborgene alpine Welt und ihre geihmnisvolle Lebenswesen. Auf 600 m² Ausstellungsfläche verkörpern und illustriert BIOS das Leben und die Natur. Hier werden Antworten auf die Frage „Was ist Leben?“ gesucht und gefunden. Die einzelnen Stationen sprechen alle Sinne an. Beim Sehen, Hören, Riechen und Tasten lassen sich die kleinsten, oft unbekannten Lebewesen entdecken, aber auch große Naturschauspiele bestaunen. „Live am fließenden Wasser, zwischen den Stein und im Moos, forschend unterm Mikroskop, vieles spielerissch und alles echt.“

 

Weiter Informationen hier  http://hohetauern.at/bios (momentan in arbeit) oder bei Familie Saupper

 

(Quelle: Bergsteiger Dörfer, Mallnitz Perle im Nationalpark Hohe Tauern)